Durch Adde Cassens wird 1930 der Baustoff- und Brennstoffhandel gegründet. Seit seiner Gründung kennt man die Firma   ADDE CASSENS  aus Esens als zuverlässige Einkaufsquelle für Baustoffe, Bauholz, Brennstoffe und Eisenwaren. 

Der Anfangs reine Baustoff- und Brennstoffhandel wird auf Grund der Marktanforderungen später durch die Bereiche  Bauholz und Eisenwaren ergänzt.

1968 wird der Betrieb durch den Baustoffkaufmann Hermann Franzen aus Rhauderfehn gekauft. Durch ihn finden umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten statt. Die kompletten Gebäude und Hallen werden in den darauffolgenden Jahren neu errichtet. So entsteht neben Baustoffen und Brennstoffen  auch der heute wichtige Baumarktbereich mit seinem großen Sortiment.

Seit 1980 gehört die Firma   ADDE CASSENS   zur   NOWEBAU  - Gruppe. Im Rahmen dieses gemeinsamen Wirkens nimmt die Produktvielfalt sowohl im Baumarkt, als auch im Baustoffbereich erheblich zu.

Heute gehört der Betrieb zu einem der führenden Unternehmen in der Region mit einem breit gefächerten Angebot. 

Das  ADDE CASSENS -Team  ist bekannt für fachkundige und persönliche Beratung. Darüber hinaus liegen die Stärken in der zügigen Abwicklung von Bestellungen und einer prompten Auslieferung mit dem eigenen Fuhrpark.